Geschäftsmodelle zukunftsfähig machen

Was TUN WIR?

Wir nutzen Krisensituationen, um Geschäftsmodelle zukunftsfähig zu machen. Die Unternehmenskrise ist für uns die Aufforderung, einen glaubwürdigen Veränderungsprozess einzuleiten und zum Erfolg zu führen. In einem sich immer schneller wandelnden Geschäftsumfeld schaffen wir einen bleibenden Wettbewerbsvorteil: Veränderungsfähigkeit.

Wir werfen einen nüchternen unvoreingenommenen Blick auf die Leistungsprozesse des Unternehmens, schaffen durch unsere betriebswirtschaftliche Analyse Entscheidungsgrundlagen und erkennen Entwicklungspotenziale.   

Wir unterstützen Ihr Unternehmen dabei, ein glaubwürdiges Veränderungskonzept zu entwickeln und umzusetzen. So schaffen wir bei Ihren Geschäftspartnern die Bereitschaft, einen finanziellen Beitrag in der Gegenwart für einen wirtschaftlichen Vorteil in der Zukunft zu leisten.  

Unternehmenskrisen berühren vielfältige Interessen der Beteiligten. Wir können Interessen identifizieren, koordinieren und zusammenführen. So wird der Veränderungsprozess zur gemeinsamen Sache und Sie bewahren auch in Krisenphasen das Vertrauen Ihrer Geschäftspartner

Wir gestalten die Verhandlungen mit den Sanierungspartnern und organisieren Mehrheiten für die Zukunft des Unternehmens. Widerstände überwinden wir mit dem Instrumentarium des neuen deutschen Krisenrechts.  

Zukunftsfähigkeit bedeutet heute auch immer Technologiefähigkeit. Wir führen das Unternehmen an neue digitale Technologien heran und begleiten den Transformationsprozess auf allen Ebenen. 

Am Ende des Prozesses steht eine allseits mitgetragene Neuausrichtung Ihres Unternehmens: eine solide Brücke in die Zukunft

Glaubwürdiges Veränderungskonzept